Lüfterregelung

Mit Argus Monitor lassen sich alle Lüfter steuern, die an unterstützter Hardware angeschlossen sind. Dabei werden sowohl die normalen Lüfteranschlüsse des Mainboards unterstützt, aber zusätzlich auch AIO-Kühllösungen sowie externe Lüftersteuerungshardware wie z.B. NZXT Grid+ V3 oder Corsair CommanderPro. Sie können dabei sowohl direkt die Lüfterdrehzahl für die Lüftersteuerung festlegen oder eigene Steuerkurven konfigurieren, um jeden Lüfter einzeln basierend auf einer beliebigen Temperaturquelle Ihres PCs individuell zu steuern. Als Eingangsgröße können dabei alle Temperaturquellen Ihres PC genutzt werden, d.h. CPU- oder GPU-Temperatur, HDD/SSD-Temperaturen oder Temperaturmesswerte von Motherboard- bzw. AIO-Sensorkanälen.

Argus Monitor in action

Mit der Multi-Controller-Funktion lassen sich mehrere Regler pro Lüfter parallel betreiben, wobei dann der maximale Regelwert zur Einstellung der Lüftergeschwindigkeit verwendet wird.

Ebenfalls verfügbar sind Lüfterprofile (Voreinstellungen, zwischen denen Sie über die GUI oder Hotkeys wechseln können) und Optionen wie Hysterese, Temperaturmittelwertbildung über die Zeit oder Ratenbegrenzungen, um die Lüfterdrehzahlen so konstant wie möglich zu halten.

Screenshots

Minianwendung

Argus Montior Sidebar Gadget

Nutzen Sie unsere Minianwendung, um Informationen über den Zustand Ihres PCs auf dem Desktop anzuzeigen.

Trayicons

Argus Monitor Tray Icons

Viele Werte können als Tray-Symbole eingeblendet werden, um diese ohne Öffnen des Programmfensters direkt im Blick zu haben.

Akku-Ladeanzeige

Battery status indicator

Zusätzliche (optionale) Anzeige des Ladezustands für Notebook-Computer.

Unterstützte Hardware

Lüftersteuerung und -überwachung
  • Lüfterkanäle diverser Mainboard-SuperIO-Chips (ITE, Fintek, Winbond, Nuvoton und weitere)
  • Lüfterkanäle externer Lüftersteurungen, Netzteilen und AIO Wasserkühlungen (Corsair, EVGA, NZXT)
Temperaturüberwachung
  • CPUs (AMD, Intel)
  • Grafikkarten (AMD, Nvidia)
  • Festplatten / SSDs
  • Temperaturkanäle diverser Mainboard-SuperIO-Chips (ITE, Fintek, Winbond, Nuvoton and weitere)
  • Temperaturen diverser Speichermodule
  • Temperatursensoren externer Lüftersteurungen, Netzteilen und AIO Wasserkühlungen
S.M.A.R.T. Überwachung
  • nahezu alle gängigen Festplatten und SSDs

Argus Controller Hardware

Argus Controller

Mit unserem Open Hardware Projekt Argus Controller können leicht weitere zusätzliche Temperatursensoren oder Lüfterkanäle hinzugefügt werden

Wir definieren das Kommunikations­protokoll und stellen ein Beispiel­layout bereit, um den technisch versierten Nutzern die Möglichkeit zu geben, sich preiswert weitere Lüfter und Temperaturkanäle in Ihre System zu integrieren.

Kundenmeinungen

„For years I have had problems with fans in my various PCs all spinning up and down for seemingly no reason whatsoever. I never managed to get my GPU fully quiet. Every piece of software out there seems to have some kind of critical defect that makes it completely unusable.
It is safe to say that Argus Monitor has absolutely saved my life. I am now the proud owner of a PC quieter than I could have ever imagined. You have created something incredibly reliable and function-rich that I truly appreciate.
Thank you very very much, please do keep up the good work“

— Maarten G.


„I have to acknowledge, you and your team have created a phenomenal fan control app. Best in class. Features, update support, safety precautions, etc.
Prior to stumbling across your product, I had tried maybe a half dozen other fan apps. NONE of them could deal with my Lenovo hardware (with dual GPUs), that I have. But yours works perfectly. Hats off to you.“

— William C.


„Ich nutze jetzt seit einiger Zeit Argus. Für mich ist es das mit Abstand beste Programm zu Lüftersteuerung und eine unglaubliche Hilfe um meine Workstation kühl und leise zu halten. Das möchte ich einfach mal als Lob zurück melden.
Ich habe kürzlich meinen 1-Jahresplan erneuert und mich sogar gegen die günstigere 3 Jahres-Version entschieden, da ich Argus gerne jedes Jahr mit einer Zahlung unterstützen möchte. Das ist es mir absolut Wert.
Die gesamte Palette an Lüftersteuerung, von manueller Steuerung, Bios gestreut bis Mittelwertbildung über einen Zeitraum und Hysterese ist ein 'Rundum-sorglos-Paket'. Je nach Situation/Profil habe ich alle der Möglichkeiten in Verwendung. Manuell nutze ich gerne zum Testen welcher Lüfter sich wie verhält oder in meinem 'Render' Profil, wo ich alle Lüfter fix auf 100% setze. Es macht fast Spaß sich seine Profile zu bauen mit all den Möglichkeiten.
Die Kombination mit der Temperaturmessungen/Graphen ergänzen Argus perfekt. In den meisten Fällen kann ich schon jetzt auf andere Systemtools verzichten.
Hier sind noch einige Punkte die mir allgemein besonders gefallen:
- Aktuelle Hardware wird schnell unterstützt und allgemein sehr gute Produktpflege, gefühlt hohe Qualität.
- Es wirkt sehr schlank programmiert und hat wenig Ressourcenverbrauch und auch keine zusätzliche 'Bloatware' wie bei den Tools der Mainboard-Hersteller.
- Extrem stabil und zuverlässig. Ich habe bisher nicht einen Absturz gehabt, oder ein komisches bzw. 'buggy' Verhalten bemerkt. Ich hatte bei einer Software-Regelung anfänglich Bedenken was die Zuverlässigkeit angeht, was nun durch die gute Erfahrung aber verflogen ist.
- Sehr wichtig für mich, Argus achtet die Privatsphäre. Ich kann sogar das automatische Update selbst kontrollieren. Wenn ich die automatischen Updates deaktiviere, dann sehe ich keine Netzwerkverbindungen in meinem Netzwerkmonitor.“

— Jonas R.

Lizenzeigenschaften

  • Lizenzpreis 1 Jahr: € 10,90
  • Lizenzpreis 3 Jahre: € 22,90
  • Inklusive Updateberechtigung auf alle neuen Versionen von Argus Monitor in diesem Zeitraum
  • Gültig für zwei gleichzeitig aktive Installationen (die Lizenz bleibt auch nach Neuinstallationen des Betriebssystems oder nach Hardwaretausch gültig)

Kein Software-Abo — nach Ende der Updateberechtigung können Sie alle Versionen von Argus Monitor aus Ihrem Lizenzzeitraum grundsätzlich weiter ohne Einschränkungen betreiben.

Nur für neuere Versionen von Argus Monitor, die nach dem Ende Ihres Lizenzzeitraums erscheinen, ist eine Verlängerung der Updateberechtigung notwendig.


  • Verlängerung der Updateberechtigung nach Ablauf zum reduzierten Preis möglich (€ 7,90 für ein weiteres Jahr bzw. € 14,90 für drei weitere Jahre)
  • Für alle unterstützten Windows-Versionen (Windows 10, Windows 8.1, 8 und Windows 7)

Auszeichnungen

Argus Monitor at chip.de
Giga Award 5/5 for Argus Monitor
Windows 7 Download